Nikotin-Kaugummis


Home
Überblick
Körpervorgänge
Folgen
Gründe
Selbsttest
Abgewöhnen
Abgewöhn- methoden
mit Formularen
Ersparnis-Rechner

Neu
Projekte
Impressum



Nikotinkaugummis oder Nikotin-Lutschpastillen kann man einsetzen, um in der ersten Phase der Rauchentwöhnung die Entzugserscheinungen zu lindern.

Die Kaugummis enthalten unterschiedlich viel Nikotin und haben verschiedene Geschmacksrichtungen.

Wenn einen angehenden Nichtraucher die Rauchlust überkommt, kann er statt Zigarette zu einem Nikotin-Kaugummi greifen.

So hat man nicht nur etwas im Mund, sondern kann auch die Entzugserscheinungen leichter erträglich machen.

Man kann Nikotin-Kaugummis rezeptfrei in der Apotheke kaufen.

Über Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Produkttipp:

Home   -   Up